Was ist Edition Topoi

Edition Topoi ist Publikationsorgan und innovative Forschungsplattform. Sie entstand 2013 aus dem Exzellenzcluster 264 Topoi – The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations, ein Forschungsverbund von Freier Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, dem Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Edition Topoi bietet als innovative, digitale Forschungs-Cloud eine zukunftsfähige Infrastruktur zur Repräsentation von Forschungsergebnissen mit internationaler Reichweite. Wissenschaftliche Bücher wie Monografien oder Aufsatzsammlungen werden ebenso zitierfähig publiziert wie Forschungsdaten zusammen mit ihren Metadaten. Edition Topoi folgt dabei dem Prinzip des Open Access: Alle Veröffentlichungen – Bücher, Zeitschriften, Daten – werden weltweit uneingeschränkt verfügbar und nutzbar gemacht.

Die Publikationsaktivitäten der Edition Topoi erfordern eine leistungsfähige Infrastruktur, die von internen und externen Spezialisten bereitgestellt wird. Die Qualität sämtlicher Publikationen wird durch ein Peer-Review-Verfahren und die intensive Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter der Redaktion gewährleistet. Die Trägeruniversitäten und Partnerinstitutionen des Exzellenzclusters Topoi bürgen für die Qualität der in der Edition Topoi erscheinenden analogen und digitalen Publikationen. Die dauerhafte Sicherung sämtlicher Publikationen und Digitalisate ist über Verträge mit den Universitätsbibliotheken geregelt.

Mit Edition Topoi veröffentlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Inhalte zukunftssicher und nach verlässlichen Standards in analogen und digitalen Medien.

aufgeblättertes Buch mit Icon | Copyright: Edition Topoi
Publizieren mit Edition Topoi
Hinweise für Autorinnen und Autoren
BDPP0026-WithGrid_Pantheon
Edition Topoi Collections
Forschungsdaten uneingeschränkt und zitierfähig nutzen
dEbook Logo in grün und beige
Das dEbook
Interaktives Lesen, Recherchieren und Annotieren