Ute Frank


Ute Franke ist Kuratorin und stellvertretende Direktorin am Museum für Islamische Kunst, wo sie die Grabungssammlung von Ctesiphon und Tacht-e Soleyman betreut. Vorher arbeitete sie an der Eurasienabteilung des Deutschen Archäologischen Instituts. Ihre archäologische Feldarbeit führte sie hauptsächlich auf die arabische Halbinsel, Pakistan und Afghanistan. Sie lehrt als Privatdozentin am Institut für Vorderasiatische Altertumskunde der Freien Universität.