Thomas Poiss


Thomas Poiss wurde 1990 in Wien promoviert. Er ist Dozent am Institut für klassische Philologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Mitglied des Sonderforschungsbereichs 644 Transformationen der Antike. Seine Forschungsbereiche umfassen u.a. antike und moderne Dichtung, antike Philosophie sowie die Wahrnehmung und Wiedergabe von Raum in der Literatur.