Peter Sturm


Peter Sturm studierte Altamerikanistik, Ur- und Frühgeschichte, Klassische Archäologie und Ethnologie an der Freien Universität Berlin und an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er promoviert im Fach Vorderasiatische Archäologie und nimmt am Ausgrabungsprojekt Monjukli Depe in Turkmenistan teil. Er beschäftigt sich mit den theoretischen Grundlagen der Archäologie und hier besonders mit der Praxistheorie.