Patrizio Pensabene


Patrizio Pensabene ist seit 1991 Professor für klassische Archäologie an der La Sapienza University in Rom. Er leitete die Ausgrabungen des Tempels der Magna Mater in Rom und der mittelalterlichen Siedlung auf der Villa del Casale in Piazza Armerina. Er forschte zu Architektur und Marmordekorationen der römischen Zeit sowie zur Nutzung architektonischer Hinterlassenschaften in der Spätantike und dem Mittelalter. Er veröffentlichte Aufsätze zum Tempel von Saturn, Konstantinsbogen, den Janusbogen sowie Spolien in Süditalien und Sizilien und erst kürzlich zur Basilica S. Salvatore in Spoleto.