Norbert Benecke


Norbert Benecke (Dr. rer. nat., Berlin 1984), Habilitation (Halle/Saale 1992), ist Leiter der Abteilung Naturwissenschaften am Deutschen Archäologischen Institut und Spezialist im Bereich Archäozoologie. Seine Forschungsinteressen umfassen Ausbeutung von Tieren von prähistorischen Völkern in verschiedenen Landschaftszonen Eurasiens (vom Neolithikum bis zur Eisenzeit), Tierdomestikationen in prähistorischen Zeiten sowie die Umweltgeschichte Eurasiens.