Michele Matteazzi


Michele Matteazzi hat an der Università degli Studi di Padova, Italien Archäologie studiert und hat von dort und der Universitat Rovira i Virgili, Tarragona, Spanien einen Doktortitel erlangt. Er ist angegliederter Wissenschaftler und Mitglied der Landscape Archaeology Group (GIAP) am Catalan Institute of Classical Archaeology (ICAC). Seine Forschungsinteressen sind Landschaftsarchäologie, GIS, römische Archäologie, Siedlungsstrukturen,  Centuriationen und römische Straßen.