Maximilian Benz


Maximilian Benz studierte Deutsche und Lateinische Philologie an der LMU München und der HU Berlin. Unterstützt durch ein Promotionsstipendium des Exzellenzclusters Topoi verfasste er von 2009 bis 2012 die hier zusammengefasste Dissertationsschrift. Er arbeitet als Wissenschaftlicher Oberassistent im Bereich “Ältere deutsche Literatur” an der Universität Zürich.