Markus Möller


Markus Möller hat in Halle-Wittenberg Geographie, Geologie und Botanik studiert. Seit 2010 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geowissenschaften und Geographie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen digitale Reliefanalyse, digitale Bodenprognose, GIS-basierte Datenintegration, Bodenerosionsmodellierung, Qualitätsbewertung von thematischen Objekten und phänologische Modellierung.