Marianne Sommer


Marianne Sommer ist Professorin für Kulturwissenschaften an der Universität Luzern. Sie hat vielfach zu Themen der Kulturgeschichte und Geowissenschaften, einschließlich genetischen Ansätzen zu Evolution und Geschichte publiziert. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf Produktionsprozessen, Mediatisierung/Rekonstruktion/Ausstellung und die Verbreitung dieses Wissens in anderen Disziplinen.