Lidewij E. van de Peut


Lidewij E. van de Peut (M.A., Leiden 2012) studierte Altphilologie und Altorientalistik mit einem Schwerpunkt auf Assyriologie in Leiden. Sie ist derzeit Doktorandin im Programm Ancient Languages and Texts des Berliner Antike Kolleg. Ihre Doktorarbeit trägt den Titel Persuading the Divine: On the Composition of Hittite Prayers.