Klaus-Peter Johne


Klaus-Peter Johne war bis zum Jahr 2009 Professor für Alte Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die römische Geschichtsschreibung, insbesondere die Historia Augusta, die Zeit der Soldatenkaiser, die Kolonen in Italien und den westlichen Provinzen des römischen Reiches sowie die Geschichte der Römer in Germanien.