John Gale


John Gale ist Archäologe an der Bournmouth University, Großbritannien. Seine Forschungsinteressen sind Landschaftsarchäologie und britische Frühgeschichte und besonders die Grablandschaften der frühen Bronzezeit. Er ist Forscher in einem Projekt zu den Tempelanlagen des Weltkulturerbes in Malta in Zusammenarbeit mit Heritage Malta und der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts.