Isabel Toral-Niehoff

Isabel Toral-Niehoff


Isabel Toral-Niehoff, Studium der Geschichte und Islamkunde in Tübingen, Dr. phil. (Tübingen 1997), Habilitation (Berlin 2008), ist seit 2012 Marie Curie Fellow am Institute for the Study of Muslim Civilizations Aga Khan University London. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Arabien und der Nahe Osten in der Spätantike, kulturelle Identität, Kulturtransfer-Prozesse, arabische Magie und Geheimwissenschaften, Übersetzungsliteratur sowie Al-Andalus.