Iris Gerlach


Iris Gerlach (Dr. phil., Munich 1997), M.A. in vorderasiatischer Archäologie, klassischer Archäologie und Assyriologie ist seit 2000 Leiterin der Sanaa Niederlassung der Orient-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts. Sie ist Grabungsleiterin verschiedener Feldstudien im Jemen, Äthiopien und Katar. Ihre Forschungsinteressen sind: Süd-Arabien und die prä-aksumitische Archäologie, kulturelle Kontakte, insbesondere Handel und Migration, Tempel und Religion, antikes Wassermanagement, Bestattungsriten und Kunstgeschichte.