Helmut Kyrieleis


Helmut Kyrieleis studierte von 1959–1965 Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Gräzistik in Freiburg, Tübingen und Marburg. 1965 wurde er in Marburg promoviert und 1972 in Bonn habilitiert. Von 1972–1974 war er Erster Direktor der Zentrale des DAI in Berlin und leitete von 1975–1984 die Ausgrabungen im Heraion von Samos sowie in den Jahren 1985–2005 die Ausgrabungen in Olympia.