Florian Klimscha


Florian Klimscha wurde an der Freien Universität Berlin mit einer Dissertation über kupferzeitliche Steinbeile Südosteuropas promoviert. Seit 2005 ist er am Deutschen Archäologischen Institut tätig. Gemeinsam mit Svend Hansen und Jürgen Renn arbeitet er zur Zeit im Rahmen des Exzellenzclusters Topoi am Digital Atlas of Innovations.