Eliese-Sophia Lincke


Eliese-Sophia Lincke studierte Ägyptologie und Neuere und Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und schloss 2007 mit einer Arbeit über das Klassifikatorensystem in den altägyptischen Pyramidentexten ab. 2008 begann sie ihr Promotionsprojekt bei Topoi zu Raum- und Bewegungsausdrücken im Ägyptischen, mit Schwerpunkt Koptisch. Seit Ende 2012 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrbereich Ägyptologie und Archäologie Nordostafrikas der Humboldt-Universität zu Berlin.