Dennis Beck


Dennis Mario Beck (M.A.) ist Doktorand und Mitglied der BerGSAS und des Berliner Antike-Kolleg.  Er hat klassische Archäologie, provinzielle römische Archäologie und Religionswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Università di Roma – La Sapienza studiert. Daneben ist er Mitglied des Grabungsprojektes in Simitthus/ Chimtou und Meninx/ Djerba. Seine Forschungsinteressen sind: Marmor und Handel in der Antike, römische Religion, römischer Urbanismus, vor allem in Nord-Afrika.