Daniel Löwenborg


Daniel Löwenborg (DPhil., Uppsala 2010) ist Forscher und Dozent an der Universität  Uppsala sowie Lehrbeauftragter an der Universität Bergen. Sein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von GIS-Methoden zur Analyse von langzeitlicher Bodennutzung. Er ist Mitglied des transdiziplinären Projektes “Sustainable Futures for Europe’s Heritage in Cultural Landscapes (HERCULES)”.