Christoph Helmig

Christoph Helmig


Christoph Helmig war bis 2012 Professor für Klassische Philologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Dann wurde er als Professor für antike Philosophie an die Universität zu Köln berufen. Seine Forschungsarbeit konzentriert sich auf antike Philosophie, die Geschichte des Platonismus und Aristotelismus, antike Epistemologie, Begriffe und Begriffsbildungen sowie römische Philosophie und antike und spätantike Theorien des Raumes und des Ortes.