Christine Gerbich


Christine Gerbich ist seit 2012 Doktorandin im Programm Material Cultures and Object Studies an der Berlin Graduate School of Ancient Studies. Nach ihrem Abschluss in Soziologie, Germanistik und Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Mannheim und Indiana arbeitete sie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen nationalen und internationalen Forschungsprojekten. Bevor sie ihre Promotion begann, war sie Co-Leiter des Projektes Experimentierfeld Museologie. Über das Kuratieren islamischer Kunst- und Kulturgeschichte) an der TU Berlin.