Boris Dreyer


Boris Dreyer ist Professor für Alte Geschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die hellenistische und römische Geschichte, die griechische Epigraphik, die antike Verfassungsgeschichte sowie die römisch-germanischen Beziehungen.